Start Beiträge Pressemitteilungen

Informationen zu Coronauswirkungen für Weinbauern

Ab sofort finden Sie hier wichtige Informationen zum Coronavirus, den Schutzverordnungen und ihren Auswirkungen auf die Arbeit der Weinbauern.

Mit der neuen Corona-Notfallverordnung vom 19.11.2021 wurden die Weihnachtsmärkte in Sachsen abgesagt, der Alkoholausschank in der Öffentlichkeit ist verboten und für die Gastronomie gilt die 2G-Regel. Weitere Maßnahmen entnehmen Sie der unten stehenden Maßnahmenübersicht.

Falls Sie Fragen zu den Verordnungen haben, können Sie sich auch direkt an die zentrale Corona-Hotline des Sächsischen Sozialministeriums wenden: 0800-1000214

Die Regelungen für die Einreise von Saisonarbeitskräften haben wir hier gesondert zusammengefasst.

Mehr Informationen bieten auch diese Dokumente:

Infografik Wirtschaftshilfen

Maßnahmenübersicht zur neuen Corona-Schutzverordnung (Stand: 19.11.2021)

 

Kategorien: