Friederike Wachtel steht im Finale zur Deutschen Weinkrone

Größer konnte die Spannung am vergangenen Samstagabend nicht sein. Aus dem letzten von sechs Umschlägen, in denen die Namen der Finalistinnen zur Wahl der Deutschen Weinkrone standen, wurde der Name von unserer Weinkönigin Friederike Wachtel gezogen. Sie steht damit im Finale zur Wahl der Deutschen Weinkönigin am kommenden Freitag. Viele mitgereiste Fans, darunter auch der Oberbürgermeister der Stadt Dresden Dirk Hilbert, jubelten stürmisch, als der Name vorgelesen wurde.

In dem Vorentscheid stellten sich die 13 Kandidatinnen aus den deutschen Weinanbaugebieten einer Masterjury und mussten anspruchsvolle Weinfachfragen teils auch auf Englisch beantworten.

Wir drücken unserer Weinkönigin für das Finale am kommenden Freitag die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg! 

(v.l. Laura Lahm (Rheinhessen), Katharina Staab (Nahe), Charlotte Freiberger (Hessische Bergstraße), Silena Werner (Franken), Friederike Wachtel (Sachsen) und Anastasia Kronauer (Pfalz).

 

 

Eingetragen in: News
Friederike Vorentscheid