Mai 2015

Ein aufregender Monat, mit den unterschiedlichsten Terminen

Ja, auch neben der Jungweinprobe waren noch viele spannende Termine für uns im Mai im Kalender untergebracht. Unsere Weinkönigin hatte die Ehre den neuen Weinkalender 2016 in der Winzergenossenschaft vorzustellen. Dabei handelt es sich um einen interessanten Kalender mit Sehenswürdigkeiten entlang der Sächsischen Weinstraße gepaart mit lustigen Weingeschichten. Am selben Abend wurde auch die Ausstellung „Wein gut Alles Gut“ von Leo in der Winzergenossenschaft durch unsere Weinkönigin eröffnet. Diese Ausstellung kann in der Winzergenossenschaft von Allen besucht werden.

Unser nächster Sponsorenbesuch bei Meissner Bleikristall stand ebenfalls an. Nur leider konnten wir Ihn nicht alle wahrnehmen, sodass wir Ihn schnellstmöglich nachholen müssen. Die Weinprinzessin Jana vertrat beide fehlenden Hoheiten und bekam eine kleine exklusive Führung zum Tag der Offenen Tür in die Schauwerkstätten der Manufaktur.

Um den sächsischen Wein mit lustigen und historischen Geschichten zu verbinden lud die Weinkönigin zu „Die Weimajestät lässt bitten ….“ in die Winzergenossenschaft ein. An diesem Abend lasen Werner Böhme und Jörg Jänichen dem Publikum spannende Weingeschichten vor und dazu präsentierte unsere Majestät jeweils den passenden Wein.

Die Weinprinzessin Jana war kurze Zeit später zu WeinWege in der Winzergenossenschaft geladen. Dabei präsentiere die Winzergenossenschaft teilweise die Neuen 2014er Weine aber auch die sich im Angebot etablierten Weine, Sekte und Seccos. Dabei wurde den Besuchern ein Blick hinter die Kulissen gewährt. Sie erhielten die Möglichkeit vom Pressenraum, über die verschiedenen Weinkellern bis hin zur Abfüllung, die Weine in schönem Ambiente zu verkosten und mit dem Mitarbeiten dabei ins Gespräch zu kommen.

Auch einer Einladung aus Schlieben sind wir in diesem Monat gefolgt. Hier wurde ein festlicher Weinabend für Winzer und Weininteressierte veranstaltet. Dabei führten die sächsische Weinkönigin Michaela, die sächsische Weinprinzessin Jana und die Moie Annika gemeinsam mit einer Weinprobe aus Schliebener Weinen und Weinen von Schloss Proschwitz durch den Abend.

Einen gemeinsamen Abend verbrachten alle drei Weinhoheiten im Perfetto. Hier wurde unter dem Motto “Genuss hat Geburtstag“ zu einem Streifzug durch Sachsen in königlicher Begleitung geladen. Dabei durften wir gemeinsam zu einem 6 Gang-Menü unterschiedliche Weine verschiedener Winzer vorstellen.

Unsere Weinprinzessin Kati durfte diesen Monat herrschaftlich speisen. Und zwar war sie nach Schloss Übigau zum Schloss- und Parkfest von August dem Starken geladen.

Ebenfalls in einem Schloss durften die Weinkönigin Michaela und die Weinprinzessin Jana durchs Programm führen und kleine Weinmoderationen halten. Genauer gesagt waren beide zum PfingstDixie auf Schloss Wackerbarth. Hier hatten die Besucher die Möglichkeit mit den Hoheiten nach den jeweiligen Moderationen ins Gespräch zu kommen.

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs
Deutsche Weinkönigin zu Gast in Sachsen
Deutsche Weinkönigin zu Gast in Sachsen