Weinbautag 2019

Sächsischer Weinbautag in Pillnitz

Programm des Sächsischen Weinbautages am 12.02.2019


13.00 Uhr – 
Begrüßung
Dr. Wolf-Dietmar Wackwitz, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

13.10 Uhr – Stand der Neuausrichtung des nationalen Weinbezeichnungsrechtes
Klaus Schneider, Präsident des Deutschen Weinbauverbandes e.V.

13.55  Uhr – Aktuelles aus der berufsständischen Arbeit
Michael Thomas, Präsident des Weinbauverbandes Sachsen e.V.

14.30 Uhr – Aktuelle Zahlen & Daten zum Weinanbaugebiet Sachsen
Frieder Tränkner, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

14.45 Uhr PAUSE

15.30 Uhr – Bodenbewirtschaftung und Begrünung im Weinbau unter Einbeziehung des Green Managers
Dr. Wilfried Hartl, Bio Forschung Austria, Wien


16.30 Uhr – Radon – mögliche Betroffenheit im Weinkeller und Schutzmaßnahmen

Dipl. Geol. Dr. Stephanie Hurst, Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

16.45 Uhr – Bodenabdeckung/ Tropfbewässerung auf Trockenstandorten
Dr. Bernd Prior, DLR Ländlicher Raum Rheinhessen.Nahe-Hunsrück


17:45 Uhr – Neues zu Anwendungsbestimmungen und Auflagen bei Pflanzenschutzmitteln

Ralf Dittrich, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

 

Anmeldung zum Pillnitzer Weinbautag bitte bis zum 30.01.2019 an frieder.traenkner@smul.sachsen.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die einzelnen Vorträge stehen nach dem Weinbautag wieder als Download bereit.