News | Seite 6

Die sächsische Weinkönigin präsentiert ihren Königinnenwein aus dem Weingut Ricco Hänsch Im Weingut Ricco Hänsch, Jagdsteig 24, in Meißen wurde am 04.05. der Königinnenwein für die derzeit amtierende sächsische Weinkönigin Daniela Undeutsch präsentiert. Die Krone hat Daniela sich bereits verdient, nun darf sie sich über ein extra für Sie geschaffenes goldgelbes Juwel freuen: Ihr persönlicher […]

Weiterlesen »

Die Große Gemeinsame Jungweinprobe der Anbaugebiete Sachsen und Saale-Unstrut am 15. April 2016 im Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg/ Unstrut rückt näher. Bald wird es wieder spannend. Einerseits die jungen Weine in ihrer Frische und Jugendlichkeit zu probieren, andererseits gereifte Weine in ihrer Eleganz und hohen Qualität erstmalig zu verkosten. Jeder kann sich sein eigenes Urteil bilden und seine […]

Weiterlesen »

Logo Weinbauverband Sachsen

Kernbotschaften des Weinbauverbands Sachsen zur aktuellen Situation Zuletzt sind in Sachsen Einzelfälle publik geworden, in denen Traubenerzeuger ihrer Verantwortung gegenüber den Verbrauchern mutmaßlich nicht nachgekommen sind und allen Anschein nach gegen gesetzliche Vorschriften zum Pflanzenschutz verstoßen haben. Der Verband fühlt sich verpflichtet, im Interesse aller sächsischer Winzer, die sich der Nachhaltigkeit und der sächsischen Weintradition […]

Weiterlesen »

Sächsische Raritäten überzeugen: Großes Interesse an sächsischen Weinen auf der ProWein 2016. Der Gemeinschaftsstand des Weinbauverbands Sachsen hat auf der ProWein 2016 für viel positive Resonanz gesorgt. Die Weingüter Schloss Wackerbarth, Karl Friedrich Aust, Steffen Schabehorn, Steffen Loose,  Hoflößnitz, Kastler Friedland und Schloss Proschwitz haben dort einem internationalen Fachpublikum Raritäten von der Sächsischen Weinstraße vorgestellt. Insbesondere […]

Weiterlesen »


Winzer Sachsen

Am 27.02.2016 fand im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Weinbauverbandes Sachsen, der Sächsische Weinbautag auf Schloss Wackerbarth statt.  Bevor die ca. 110 Teilnehmer jedoch den interessanten, anregenden und spannenden Vorträgen der eingeladenen Referenten lauschen durften, fanden sich alle wichtigen Vertreter der sächsischen Winzer zu einem gemeinsamen Fototermin in der Parkanlage zusammen.         […]

Weiterlesen »

Nach sieben Jahren präsentieren sich erstmals wieder gemeinschaftlich sieben sächsische Weingüter Vom 13. bis 15. März 2016 werden insgesamt sieben sächsische Weinbaubetriebe ihre Erzeugnisse auf der weltgrößten Weinmesse einem breiten Fachpublikum präsentieren. In diesem Jahr wird das Weinbaugebiet Sachsen erstmals mit zwei Messeständen vertreten sein.       Der Weinbauverband begrüßt ausdrücklich den gemeinsamen Messeauftritt, […]

Weiterlesen »

Logo Weinbauverband Sachsen

Neben dem Weingut Jan Ulrich nun auch Weine der Winzergenossenschaft belastet Fünf Weine der Winzergenossenschaft Meißen e.G. des Jahrgangs 2014 werden aktuell aus dem Handel zurückgerufen. Erneut wurden Spuren desselben Insektizids festgestellt, das unlängst bereits für den Rückruf eines Weines des Jahrganges 2015 des Weinguts Jan Ulrich verantwortlich war. Als Konsequenz aus der weiteren Zuspitzung […]

Weiterlesen »

Winzergenossenschaft Meißen nimmt sicherheitshalber fünf Weine aus dem Handel (17.02.2016) Fünf Weine des 2014er Jahrgangs werden im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurückgenommen. Es handelt sich hierbei nicht um einen öffentlichen Rückruf, sondern um eine Rücknahmeaktion, die eigenverantwortlich von der Winzergenossenschaft gestartet wird, um vorsorglich das weitere „in Verkehr bringen“ dieser Weine zu verhindern. Eine gesundheitliche […]

Weiterlesen »

Logo Weinbauverband Sachsen

Sachsens Weinbauverbandschef möchte die Probleme mit Insektengift im Sachsenwein schnell vom Tisch haben. Herr Reiner, nach dem Goldriesling ist auch der Müller-Thurgau eines sächsischen Weinguts möglicherweise durch ein Insektizid belastet. Was bedeutet diese Nachricht für den Sachsenwein? Sie müssen bitte verstehen, dass der Weinbauverband nicht selbst ermittelt. Dazu haben wir weder den Auftrag noch die […]

Weiterlesen »