Weingut Herrenberg

Der Herrenberg ist dank seiner Lage ganz besonders sonnenverwöhnt. Vom Frühjahr bis in den goldenen Herbst bescheint die Sonne die Hänge, leuchtet durch die Trauben, spielt auf dem farbiger werdenden Weinlaub und erzeugt die einzigartige Weinbergsatmosphäre.

Unsere Steillagen, Hänge die mit etwa 30 Grad Neigung nach Süden abfallen, profitieren von der stärksten und längsten Sonneneinstrahlung und sind weniger durch Spätfrost gefährdet. Die Weinbergsmauern speichern und reflektieren zusätzlich die Wärme, die in kühleren Nächten an die Umgebung abgegeben wird. Die trockene Lage reduziert den Ertrag und festigt die Frucht und Mineralität unseres Weines.

Lesen und Keltern vor Ort schützt die sensiblen Trauben sowie ihr Aroma und sichert uns beste Weine.

Der handgelesene Wein kommt so zum bestmöglichen Zeitpunkt direkt vom Berg in den Keller und wird dort in modernen Anlagen schonend gepresst und optimal ausgebaut. 2016 war unser erster Jahrgang. Die Trauben wurden erstmalig in der eigenen, neu entstandenen Kelterei verarbeitet.

Rebfläche: 1,5 ha und Junganlage 1,5 ha = 3 ha

Lagen: Golker Herrenberg

Rebsorten: Weißburgunder, Riesling, Scheurebe, Spätburgunder 

Angebote:
Weinproben, Weinbergswanderungen und unser schönes Restaurant der Winzerhof Golk auf dem Herrenberg verwöhnt Sie mit Speis und Trank

Familienfreundlichkeit: 2 Spielplätze vorhanden

Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten:
Restaurant und Pension Winzerhof Golk ,
Übernachtungen im Appartement oder Doppelzimmer

Öffnungszeiten:
Restaurant
Mi-Fr: 11- 22 Uhr, Sa-So und Feiertage 11-23 Uhr

Weingut Herrenberg:
Zum Forsthaus 7,
01665 Diera-Zehren OT Golk
Tel: 0162/2766520
Fax:03521- 780 9733
info@herrenbergwein.de
www.winzerhofgolk.de

 

Eingetragen in: Weingüter