>Sachsen genießen< Messebericht von der Grünen Woche

>Sachsen genießen< so lautet das sächsische Motto für die Grüne Woche

WKT N°31 Weinprinzessin Anja hat den Standdienst letzte Woche Freitag begonnen und bis Sonntagabend wacker die Stellung gehalten. *** Sonntag gesellten sich zur Majestätenparade königliche Hoheiten aus allen Bereichen ***

>Sachsen genießen< so lautet das sächsische Motto für die Grüne Woche. *** Vier Tage bin ich als Weinkönigin eingeteilt. *** Bergfest. *** Seit zwei Tagen werbe ich fleißig in der Sachsenhalle für unsere Weinbauregion. ***   Zwei Weitere Tage stehen noch an. *** Wir haben zwar kein festes Programm mit Live Bands wie die benachbarten Hallen, doch einen lockeren Moderatoren. *** Regelmäßig befragt der die Aussteller und holt sie als Gesprächspartner die Bühne. *** 5x !! pro Tag löchert er mich mit (den gleichen) Fragen und wirbt (als gebürtiger Berliner) ausgezeichnet und akzentfrei für UNSERE sächsischen Produkte. ***  Zusammen mit Weinkönigin Elisabeth Born vom Anbaugebiet Saale-Unstrut habe ich die Länderhalle erkundet und weitere Weinladys kennengelernt. *** Detlef, der Herr mit dem weißen Hut, folgt einem ungewöhnlichen Hobby. Als „Majestäten-Fotograf“ hält er gekrönte Häupter mit seinen Bildern fest und schickt diese Bilder dann gratis zu. Ich bin gespannt 😉 *** Weinfreunde aus der Gastronomie und hoher Besuch der ersten sächsischen Weinkönigin sind IMMER am Stand herzlich willkommen! *** Dienstag – Länderabend – Sachsen-Anhalt, da hat mich Elisabeth „eingeschleust“. *** „Land der Frühaufsteher“, so sagt es die Statistik zu Sachsen-Anhalt. *** Der anschließende Besuch des Landjungendballs hat uns umgehauen. Da waren sehr viele junge Leute! Eine geniale Band sorgte für die ausgelassene Stimmung und die Winzer von der Mosel für spritzige Tropfen. *** Es hat sich mal wieder gezeigt, wieviel Energie und Tanzlust doch in den Landjugendlichen steckt 🙂

Weinkönigin Juliane I.
 
PS: Wow – nun sind es schon über 30 royale „Arbeitseinsätze“.
Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs

Ein Kommentar für “>Sachsen genießen< Messebericht von der Grünen Woche

    Eine Antwort von Harald Golde

    Hallo königliche Hoheit,

    ich hoffe, Du kommst mit dem Messe-Trubel klar?

    Es ist immer wieder schön Deine Aktivitäten zu beobachten.

    Aber kanst Du für die Texte andere Farben (dunklere) benutzen. Es ist sehr schwer lesbar-vor allem von uns älteren Menschen ;-)).

    Liebe Grüße

    Harry