Historischer Winzerzug durch Radebeul

Hab mein Wagen voll geladen – voller Weinhoheiten

   
Foto: Andreas Fritze  

Zum zweiten Mal fand der historische Winzerzug, der nach dem historischen Vorbild von 1840 nachgestellt wurde, statt. Mehr als 20 Bilder wurden von 400 Statisten, Schauspielern und Winzern dargestellt. Bilder wie der Herbst, Bacchanten, Faunen und Silenen, Amor auf dem Fass, Winzermeister, die Kalebstraube begeisterten die vielen Besucher, die an der 2,5 km langen Strecke durch Radebeul den Umzug verfolgten. Auch ein Wagen voller aktueller und ehemaliger Weinhoheiten begleiteten den Umzug. Mit einem Musikanten auf dem Wagen wurde gesungen und der Wein genossen. Ende des Umzuges war die Hoflößnitz. Bis zum Abend feierten wir mit den vielen Gästen, Winzern und Darstellern das Weinfest bei Musik und Sächsischem Wein. 

[nggallery id=54]

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen