Drei Tage Filmdreh mit der Weinkönigin

Das SWR im Sachsenland

   
Foto: Katharina Fritze  

Nun sind es noch 4 Wochen, dann tritt unsere Sächsische Weinkönigin gegen 12 andere Anbaugebiete zur Wahl der deutschen Weinkönigin an. Jede Kandidatin stellt sich mit einem zweiminütigen Film vor. Dafür reiste das dreiköpfige SWR-Team am Donnerstag nach Sachsen. Franziska hat sich Wochenlang Gedanken gemacht, wie sie das gesamte Elbtal, ihre Hobbys, den Beruf und den Wein in 2 Minuten Film packt. Der Drehplan war straff gestrickt: Fahrrad fahren in Meißen, Klettern in der Sächsischen Schweiz, Kinder im Weinberg, Kaffeeklatsch mit Prinz und Prinzessin zur Lippe und die Eröffnung der Tage des offenen Weingutes.

Nun drücken wir Franziska am 22.09.2012 die Daumen zum Vorentscheid in Neustadt an der Weinstraße. Die Sendung wird am 23.09.2012 14:00 Uhr vom SWR übertragen. Für Interessenten gibt es einen Fanbus, der Franzi zur Wahl begleitet. Es gibt noch freie Plätze. Gern können Sie sich über https://www.weinbauverband-sachsen.de/de/Saechsische-Weinkoenigin/Wahl-Deutsche-Weinkoenigin/ melden um Franziska live zu unterstützen.

Wir drücken ALLE die Daumen!

[nggallery id=42]

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs