Zurück von der ProWein

Willkommen auf der ProWein

 

24.03.2013 bis zum 26.03.2013 – In Düsseldorf hieß es mal wieder: Willkommen alle Weinliebhaber, Weintrinker und Weinfachleute! Fast 4.800 Aussteller aus 48 Ländern trafen hier auf mehr als 44.000 Fachbesucher aus aller Welt. Die drei Messetage herrschte durchgängig eine sehr angenehme Atmosphäre. Sachsen wurden durch Schloß Proschwitz an den VDP-Ständen und durch Schloß Wackerbarth vertreten. Ich freute mich sehr, an dem Stand die Weine mit präsentieren zu dürfen. Gemeinsam mit Herr Scheerbaum und Herrn Aumüller verkosteten wir Goldriesling, Bacchus, Scheurebe usw. Begleitet wurde ich von Christin Lustik und so konnten wir uns auf 3 gemeinsame tolle Tage freuen.

„Übrigens hat das Deutsche Weininstitut einen Trend hin zu besonders aromatischen Tropfen, die zwischenzeitlich beinahe einmal als altmodisch galten ausgemacht.  Der Gewürztraminer mit seinem Duft nach Rosen und Honig habe lange Zeit nur die älteren Jahrgänge unter den Weintrinkern verführt. Nun wünschten sich auch jüngere Liebhaber des Rebensafts mehr Aromen im Glas. “Bouquet-Rebsorten sind wieder mehr gefragt”, sagte Ernst Büscher, Sprecher des Deutschen Weininstituts, der Nachrichtenagentur dpa und fügte hinzu: “Der Shootingstar ist der Sauvignon Blanc.” Wenn auch auf kleinem Niveau, hat sich seine Anbaufläche von 2007 bis 2011 in  Deutschland auf immerhin 650 Hektar verdoppelt.“ (Quelle: DresdenWein)

Die Abende liesen wir es uns natürlich auch nicht entgehen…So besuchten wir die legendäre Rot-Weiß-Party und trafen so allerhand bekannte Gesichter.

 

Eure WK Katja Riedel        

                                                 
 
   
   
   
   
Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs