Zu Besuch im Hause Steinbach

Foto: Christin Lustik

Das Haus Steinbach ist uns schon sehr bekannt gewesen, war es doch die „Lerninsel“ für unsere Franziska Spiegelberg gewesen. Dr. Volker Gerhardt hieß uns herzlich auf unserer Winzertour willkommen. Direkt in dem Gewölbe, wo viele Veranstaltungen und Weinverkostungen stattfanden, nahmen wir Platz. Wir genossen einen köstlichen Weißburgunder. Dabei erzählte er uns, wie er über Birnenplantagen und sonstige Ereignisse zu seiner jetzigen Aufgabe gekommen ist.   Als Familie betreiben sie den umweltschonenden Weinbau schon seit über 40 Jahren. Die Weinfläche umfasst ca. 1 ha und beginnt direkt hinter dem ehemaligen Kutscherhaus, in dem seit 2007 drei Ferienwohnungen eingerichtet wur, von denen aus die Gäste den wunderbaren Blick auf die Weinberge genießen können. Der Weinberg des Weinguts befindet sich am Fuße der Steillagen der Oberlößnitz und ist umgeben von herrschaftlichen Wohnhäusern mit angrenzenden Parks aus der Zeit von 1850 bis 1900.

WK Katja Riedel

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs