Winzerhof Rößler

Eingebettet in den malerischen Radebeuler Rietzschkegrund liegt ein kleiner Landhof, der seit 2011 von Familie Rößler als Winzerhof bewirtschaftet wird. Der denkmalgeschützte Hof wird behutsam saniert, genauso wie die gegenüberliegende Landscheune, die die Kellerei beherbergt. Auf dem zum Hof gehörenden Weinberg und weiteren Pachtflächen im Landschaftsschutzgebiet Lößnitz werden die Trauben gewonnen und vor Ort gekeltert, als Wein ausgebaut und auch ein großer Teil auf der Terrasse der Straußwirtschaft getrunken. Im kleinen Hofladen und einer Trinkstube (bis 12 Personen) können Sie auch in der kühleren Jahreszeit bei einer Degustation die Weine probieren. Erkunden Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad Radebeuls ländlich reizvolle Umgebung.

roessler_1

Rebfläche: 1,1 ha
Lagen: Radebeuler Steinrücken, Radebeuler Johannisberg
Rebsorten: Riesling, Weißburgunder, Kerner, Müller-Thurgau, Traminer, Grauburgunder,
Dornfelder, Regent

Angebote: Weinbergswanderung nach Gästewünschen, Degustationen nach Absprache

Familienfreundlich: Terrasse ebenerdig, Kinderspielplatz

Gastronomie: 
Terrasse mit Straußwirtschaft
Mai – September

Öffnungszeiten:
Hofladen: freitags 15 – 19 Uhr
Straußwirtschaft: Mai – September: Sa/So ab 15 Uhr

Winzerhof Rößler:
Rietzschkegrund 37
01445 Radebeul
Tel. 0172 / 344 5755
info@winzerhof-roessler.de
www.winzerhof-roessler.de

Eingetragen in: Weingüter