Festkonzert 25 Jahre Sächsischer Winzerchor Spaargebirge

„Wer niemals einen Rausch gehabt“

 
  Foto: Katharina Fritze

Gratulation zum 25 jährigen Chorjubiläum. Diese Wünsche durften wir am Freitag Abend dem Winzerchor des Spaargebirges persönlich überbringen. Zum Festkonzert im Theater Meißen erklangen Trink-, Wein- und Volkslieder. Ein buntes musikalisches Programm erfüllte die Gäste mit Begeisterung.

Über so eine lange Chorzeit entwickeln sich auch viele Freundschaften. So kamen musikalische Glückwünsche von dem Chor  „Le Tourdion“ aus der französischen Partnerstadt Vitry und dem Lehrerchor „Litomerice“ aus Tschechien, die extra für das Festkonzert angereist sind.

Nach dem Konzert war der Abend aber noch nicht beendet. Ein Sektempfang, ein kleines Buffet zur Stärkung und weiter ging es mit fröhlichem Gesang. Zwischen den Chören herrschte rege Unterhaltung, es erklangen die Stimmen und durch die Fenster des Meißner Theaters konnte man auch die einen oder die anderen Sänger miteinander tanzen sehen.

[nggallery id=20]

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs