Weinhof Günther Niederlommatzsch

Am nördlichsten Ende des sächsischen Anbaugebietes in südlicher Ausrichtung gedeihen unsere Rebstöcke auf einem sehr mineralischen, biotitgranodiorithaltigen Boden. Dieses Terroir schafft spezielle, unverwechselbare Weine. Um diese zu erzeugen, wird der Boden standortgemäß bearbeitet, indem Konkurrenzpflanzen ausschließlich mechanisch beseitigt werden und grundsätzlich auf den Einsatz von glyphosphathaltigen Pflanzenschutzmitteln verzichtet wird. Die zum optimalen Erntezeitpunkt geernteten Trauben werden unmittelbar nach der Lese im Weingut verarbeitet. Der Gärungsphase folgt eine fast sechsmonatige Jungweinphase bei absoluter Kellerruhe, die nur zu den zum Ausbau notwendigen Kontrollgängen unterbrochen wird. Wir bauen die Weine ausschließlich trocken aus und schenken die gutsabgefüllten Weine auf unserem Weingut aus. Weinfreunde sind herzlich zum Weinerlebnis eingeladen.

weinhof_günther_1

Rebfläche: 0,4265 ha
Lagen: Niederlommatzsch
Rebsorten: Traminer, Grauburgunder, Weißburgunder, Müller- Thurgau, Solaris, Scheurebe, Kerner, Riesling, Spätburgunder, Cabernet Jura

Angebote: Nach Vereinbarung
Weinproben / Weinbergsführung
Gastronomie: Weintypische Angebote
Übernachtung:
5 Doppelzimmer, 2 Einzelzimmer,
Ferienwohnung bis 4 Personen

Familienfreundlich:
Kinderrutsche, Garten

Öffnungszeiten:
Täglich ab 16 Uhr

Weinhof & Pension Günther
Niederlommatzscher Str. 6
01665 Diera-Zehren
Tel. 035247 / 51 286
info@pension-guenther.de
www.pension-guenther.de

Eingetragen in: Weingüter