Weingut Schloss Deutschenbora

„Weingut Schloss Deutschenbora zu Meißen“ GbR

Das 2013 erworbene Grundstück erweckt die junge Generation Schabehorn nach und nach zu neuem Leben. Viele Meißner kennen das Haus, welches um 1770 erbaut und 1827 umgebaut wurde, noch unter dem Namen X-ten (Jugendclubhaus 10. Weltfestspiele).
Heute ist es ein Kulturdenkmal, zu dem um 1770 ein Weingut gehörte. Nun laufen Renovierungsarbeiten. Um es dennoch wieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, öffnen wir zweimal im Jahr für Sie. Zu diesen Festlichkeiten können Sie die Weine des Weingutes Steffen Schabehorn aus Sörnewitz genießen und werden mit selbstgemachten Köstlichkeiten verwöhnt.

deutschenbora_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angebote:
• Tag des offenen Weingutes (Freitag – Sonntag)
• Weihnachtsmarkt (immer am 4. Advent von Fr bis So)

„Weingut Schloss Deutschenbora zu Meißen“ GbR
Dresdner Straße 72
01662 Meißen

Eingetragen in: Gastronomie