Weingut Kastler Friedland

Elbtalweine für Entdecker – unter diesem Motto steht das Angebot der Radebeuler Winzer Bernd Kastler und Enrico Friedland. Sie legen dem Weingenießer ein Sortiment für jeden (guten) Geschmack ans Herz, das neben den sächsischen Weißwein-Klassikern Riesling, Traminer und Müller-Thurgau auch Raritäten wie Kerner, Scheurebe, Bacchus und Silvaner umfasst. Die Weißweine sind in der Mehrzahl trocken ausgebaut. Selbstverständlich werden die Freunde von Roséweinen nicht vergessen. Und der Rotweinliebhaber wird mit Regent und Spätburgunder verwöhnt. Bei Bernd Kastler und Enrico Friedland gibt es also eine Menge zu entdecken!

kstler_friedland_1

Rebfläche: ca. 2 ha
Lagen: Radebeuler Goldener Wagen, Radebeuler Steinrücken, Radebeuler Johannisberg, Cossebauder Bauernberge
Rebsorten: Riesling, Weißburgunder, Kerner, Scheurebe, Müller-Thurgau, Bacchus,
Silvaner, Traminer, Dornfelder, Regent, Spätburgunder

Angebote: Veranstaltungen im Restaurant Charlotte K. und mit der Gemischten Bude,
Informationen unter www.charlotte-radebeul.de und www.gemischte-bude.de

Familienfreundlich: In der warmen Jahreszeit: Restaurant im Garten mit genügend Freiraum Gastronomie/Übernachtung:
Partner: Restaurant Charlotte K.
Coswiger Str. 23 · 01445 Radebeul
www.charlotte-radebeul.de

Weingut Kastler Friedland:
Coswiger Str. 23 · 01445 Radebeul
Tel. 0175 / 178 0763
info@kastlerfriedland.de
www.kastlerfriedland.de

Eingetragen in: Weingüter