Weingut Joachim Lehmann

Am Elbbogen nördlich von Meißen kommt der Frühling etwas eher und verweilt der Herbst ein wenig länger. Sächsische Riviera wird dieser Landstrich deshalb genannt. Auch sind es die Weine, die auf Granit- und Lößböden gedeihen.

 

lehmann_2

Rebfläche: 4,5 ha
Lagen: Seußlitzer Heinrichsburg, Seußlitzer Schlossweinberg
Rebsorten: Goldriesling, Müller-Thurgau, Weißburgunder, Grauburgunder, Riesling, Spätburgunder, Zweigelt, Dornfelder

Weingut Joachim Lehmann:
An der Weinstraße 28
01612 Diesbar-Seußlitz
Tel. 0173 / 383 3233
Fax 035267 / 54 203
weingut.lehmann@yahoo.de
www.weingut-lehmann.de

Eingetragen in: Weingüter