Weinfest in Doberlug-Kirchhain

Christin Lustik, Torsten Hannemann

3. Oktober 2013
An diesem Tag wird nicht nur die deutsche Einheit gefeiert, sondern Schloss Doberlug lädt alljährlich zum Weinfest ein.
Hier gab es anlässlich des 12. Weinfestes wieder kulinarische Köstlichkeiten und natürlich Sächsischen Wein von der Winzergenossenschaft Meißen und Schliebener Weine. Gemeinsam mit Torsten Hannemann alias Christian dem I. und Lutz Kilian alias Friedrich dem I. durfte ich das Weinfest eröffnen und die Gäste begrüßen. Wir plauschten über den Sächsischen Wein, die Amtszeit und was bei mir und in Doberlug in Zukunft ansteht. Kommendes Jahr soll es nämlich die erste Brandenburger Landesausstellung 2014 über die Beziehungen von Preußen und Sachsen geben. 
Die kulturhistorische Ausstellung mit dem Titel „Preußen und Sachsen. Szenen einer Nachbarschaft“ wird im Renaissance-Schloss Doberlug vom 7. Juni bis 2. November 2014 gezeigt.

Darauf bin auch ich schon sehr gespannt und werde kommendes Jahr auf einen Besuch im Schloss vorbei schauen. Nachdem abwechslungsreichem Programm luden die Musiker ein, flott das Tanzbein zu schwingen. So endete ein sonniger Tag im goldenen Oktober mit Sächsischem Wein und brandenburger Gastfreundschaft.

Eure WP Christin Lustik

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs