Weinbautag auf Schloss Wackerbarth

Am 27.02.2016 fand im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Weinbauverbandes Sachsen, der Sächsische Weinbautag auf Schloss Wackerbarth statt. 

Bevor die ca. 110 Teilnehmer jedoch den interessanten, anregenden und spannenden Vorträgen der eingeladenen Referenten lauschen durften, fanden sich alle wichtigen Vertreter der sächsischen Winzer zu einem gemeinsamen Fototermin in der Parkanlage zusammen.
Winzer Sachsen

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach ging es in den v.l. Weinkönigin Daniela Undeutsch und Weinprinzessin Ivonne FeistelGewölbekeller und dort wurden alle Anwesenden durch die sächsischen Weinhoheiten begrüßt. Zwischen den Vorträgen sorgten unsere Weinhoheiten mit Weinverkostungen für eine willkommene Auflockerung.

 

 

 

 

In der Hauptsache wurde in den Vorträgen zu Alternativen im Pflanzenschutz und Weinmarketing gesprochen. Herr Frieder Tränkner versorgte die Zuhörer wieder mit aktuellen Zahlen und Daten zum sächsischen Weinbau. Die Vorträge stehen hier zum Download bereit.

Ganz besonders freuten wir uns über den Besuch der Weinkönigin von Saale-Unstrut, Frau Warzeschka und des stellv. Vorsitzenden des Weinbauverbandes Saale-Unstrut, Herrn Gussek.

 

Eingetragen in: News
Winzer Sachsen
Winzer Sachsen