Weinkönigin Juliane I.

Mein Motto: Die Gaben der Natur und des Glückes sind nicht so selten wie die Kunst, sie zu genießen.

Geburtsdatum und -ort: 14.12.1987 in Meißen

Stationen aus dem Lebenslauf  (Auszug)
06/ 2010 – 09/ 2010 Mitarbeit in dem mallorquinischen Weingut „Bodegues Macià Batle“
10/ 2007 – 02/ 2011 Studentin der Internationalen Weinwirtschaft,  Geisenheim an der Hochschule Rhein-Main

01/ 2011 Projektkoordinatorin „850 Jahre Weinbau in Sachsen“

Interessen/ Hobbys:
Kochen mit Freunden, Skaten entlang der Elbe, fremde Länder & Kulturen, Squash spielen, Lesen, Fotografieren, Fremdsprachen, Rad und Motorradtouren, Fechten

Mein Lieblingswein: ein trockener, leichter Grauburgunder
Mir gefällt die herbstliche Färbung der Trauben dieser Rebsorte besonders. Sie schimmern manchmal blaugräulich und vereinzelt eher grünlich. Im Glas kann der Grauburgunder ein fruchtiger, frischer Wein oder ein eher gereifter, mit einer vom Holzfass unterstrichenen cremigen Note sein. Beide machen Spaß!

Sächsische Weinkönigin möchte ich werden, weil…

… mein Herz für den sächsischen Wein, das malerische Elbtal mit seinem Terrassenweinbau und die hier beheimateten authentischen Winzer schlägt. An der sächsischen Weinstraße lässt sich viel Kultur und Kulinarisches erleben. Als sächsische Weinkönigin möchte ich mit unseren Gästen auf Tour gehen, das Besondere in der Region entdecken und meine Begeisterung für den Wein auf sie übertragen.

4 Kommentare für “Weinkönigin Juliane I.

    Ein Kommentar von Hartmut Föllner

    Hallo sagt der Papa von Annegret Föllner.

      Eine Antwort von saechsischeweinhoheiten2011

      Hallo lieber Papa von Anne.

      Da ist doch noch ein Gutschein offen: „Die WK bei Ihnen zu Hause“.
      Gibt’s da schon eine Idee für den Termin??

      Wir wünschen viel Spaß beim Lesen 😉

    Eine Antwort von Elisabeth

    Hallo ihr 3!

    schöne Seite! Ich werde mit euch feiern!!!

    eure Weinkönigin aus Saale-Unstrut

    Eine Antwort von Dietmar Franke

    Liebe Juliane!

    Herzlichen Glückwunsch zum Einzug ins Weinköniginnenfinale und dafür toi, toi, toi

    übermitteln mit freundlichen Grüßen

    Dietmar und Ina Franke / Weinbaugemeinschaft Cossebaude – Merbitz

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.