Sommernachtsball rund um das Schloss auf dem Staatsweingut Wackerbarth

Märchenhafte Sommernacht am Fuße der Weinberge

sächsische weinhoheiten + ministerpräsident stanislaw tillich mit gattin veronika
WKT N°128 18.06.2011 Dank Anjas Einsatz durften wir amtierende Sächsische Weinhoheiten den Sommernachtsball auf Schloss Wackerbarth miterleben. Obwohl alle Karten ausverkauft waren, fanden sich noch drei Plätze für uns. Auf den Terrassen unterhalb des Belvederes saßen ca. 600 Personen verteilt und später kamen noch ca. 100 Gäste mit Flanierkarten dazu. Der Abend stand unter einem Britischen Stern. Neben dem Accent des Moderators und dem nachgestellten Festzug von Williams + Kates Hochzeit passte natürlich auch das Menü zum Thema.

Da wir erst ganz kurzfristig noch die Zusage erhalten haben, wussten wir unsere Sitzplätze nicht. Somit durften wir als letzte auf dem grünen Teppich einmarschieren – ganz in Roten und Weißen Roben (Symbolik Rotwein, Weißwein) – und sind damit gewaltig aufgefallen. Unsere Sitzplätze in der untersten Reihe waren fantastisch, denn wir saßen auf der Ebene des VIP-Tisches und die Tischnachbarn outeten sich als die „Schatten“ von Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich. Ihn uns eine Gattin trafen wir später im Belvedere.  Wir haben beide zur Eröffnung des Meißner Weinfestes eingeladen. Mal sehen, ob’s klappt. 😉

 

 

Atemberaubend war der Blick auf das Feuerwerk in den Weinbergen. Es gestalteten sich interessante Gespräche auf unserer Flaniertour.

Obwohl es den ganzen Abend nach Regen aussah, spielte Petrus mit. Wollen wir DAS auch für den 2011er Jahrgang hoffen!

Weinkönigin Juliane I.
Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs