Sommerfest in der Gärtnerei Ulrich Kleinstäuber

3er Weinprobe in Stolpen

   
  Foto: Gärtnerei Kleinstäuber

Am Samstag fand das Sommerfest der Gärtnerei Kleinstäuber in Stolpen statt. Nach einem kleinen Konzert von der Musikschule der Sächsischen Schweiz kamen die Gäste in den Genuss der Sächsischen Raritäten. Schieler, Goldriesling und Müller Thurgau. Die 2011er Weine wurden hoch gelobt.

Dann durfte ich einen weitere Sächsische Hoheit kennen lernen, die 7. Basaltkönigin aus Stolpen Juliane Sonntag. Es war sehr interessant, ihr Amt etwas näher kennen zu lernen. Im kleinen Hoheiten-Small-Talk haben wir den Gästen Stolpen und das Sächsische Elbland ein bisschen näher gebracht. Danach ging es gemeinsam mit dem Hausherren zu einer kleinen Gärtnereiführung. Ein klein bisschen Handarbeit war auch dabei an der Topf-Pflanz-Maschine. Mit Livemusik der Band Old Ways ging der Abend weiter.

[nggallery id=15]

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs