Sicher genießen: Sächsischer Wein – eine Klasse für sich

Um eine umfassende Verbrauchersicherheit zu garantieren und alle sächsischen Weinbaubetriebe künftig vor einem Generalverdacht zu schützen, präsentiert das Sozialministerium ein richtungsweisendes Kontrollkonzept für unsere sächsischen Qualitätsweine

Die Ergebnisse der umfangreichen Planuntersuchung haben ergeben, dass die überwältigende Mehrheit der sächsischen Weinbaubetriebe mit großer Sorgfalt sowie unter Einhaltung sämtlicher Rechtsvorschriften arbeitet und damit eine außerordentliche Qualität der sächsischen Weine erzielen kann. Anlass für die Untersuchung war ursprünglich die nicht sachgemäße Anwendung von Pflanzenschutzmitteln in einzelnen Fällen. Die Untersuchung hat nun jedoch deutlich gezeigt, dass von den rund 2300 Weinbautreibenden im Freistaat weit weniger als ein Prozent Pflanzenschutzmittel nicht sachgemäß angewandt hat. Der Weinbauverband Sachsen und der Regionalverband deutscher Qualitätsweingüter, der VdP-Sachsen/Saale Unstrut, begrüßen die Entscheidung des Sozialministeriums, die alljährliche amtliche Prüfung der mehr als 600 sächsischen Qualitätsweine um eine Untersuchung auf unerlaubte Pflanzenschutzmittel auszuweiten. Sämtliche Qualitätsweine, vom QbA bis zur Trockenbeerenauslese, werden dabei einer profunden Analyse unterzogen.

 

Christoph Reiner, Vorstandsvorsitzender des sächsischen Weinbauverbands erklärt in diesem Zusammenhang:

 

„Die sorgfältige Prüfung des Sozialministeriums bietet uns die Möglichkeit, die Qualität und Rarität sächsischer Weine jährlich von neuem unter Beweis zu stellen und staatlicherseits kontrollieren zu lassen. Sächsischer Wein steht weit über die Grenzen des Freistaats hinaus für besondere Qualität, Rarität, Genuss und Geschmack. Darauf wird sich auch zukünftig jeder Weinliebhaber verlassen können. Sächsischer Wein ist ein Garant für authentischen Genuss und stets von außerordentlicher und geprüfter Qualität. Begünstigt durch das Klima am 51. Breitengrad mit warmen Tagen, vielen Sonnenstunden, kühlen Nächten und einer langen Reifezeit keltern die sächsischen Winzer aromareiche „Cool Climate“ Weine, die voll im Trend liegen und sich einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreuen.“

 

Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal auf die Kernbotschaften des Weinbauverbandes hinweisen.

Eingetragen in: News
Logo Weinbauverband Sachsen
Logo Weinbauverband Sachsen