Sächsisches Weingold

15.08.13
Am Donnerstag lud der Weinbauverband Sachsen zur Veranstaltung „Sächsisches Weingold“ – Gebietsweinprämierung 2013 ins Waldhotel Weinböhla ein.
Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Weingüter geehrt, deren Weine und Sekte dieses Jahr Gold-, Silber- oder Bronze-Medaillen erhalten haben. Die Ehrung nahm Herr Staatsminister Frank Kupfer gemeinsam mit uns vor.
Insgesamt wurden 101 Medaillen vergeben: 18x Gold, 57x Silber und 26x Bronze.
Gemeinsam stellten wir  erstmals den diesjährigen Hoheitenwein, einen Traminer des Jahrgangs 2012, gewachsen im Weinberg der Weinkönigin und ausgebaut von der Winzergenossenschaft Meißen vor.
Außerdem übergab Herr Landrat Arndt Steinbach feierlich die Abschlusszeugnisse an die Jungwinzer des Jahrgangs 2013.
Er wies darauf hin, dass die Ausbildung zum Winzer in Sachsen ausschließlich im Landkreis Meisen angeboten wird. „Der Landkreis Meisen erweist sich damit aufs Neue als der Weinbau-Landkreis Sachsens“, sagte Arndt Steinbach, “ich wünsche den Absolventen viel Erfolg auf ihrem weiteren beruflichen Weg.“ Den Ehrenpreis des Weinbauverbands erhielt Karl-Ludwig Schumann dafür, dass er die Prüfungen mit der Note „Sehr gut“ absolviert hat. Die neuen Winzer kommen aus drei verschiedenen Betrieben. Ihre Ausbildung durchlief alle Stadien des Weinbaus, von der qualitatsorientierten und umweltschonenden Pflege der Reben im Weinberg über die Verarbeitung der gelesenen Trauben im Keller bis zum Vertrieb der Flaschenweine im In- und Ausland.
Seit 1995 wird die Berufsausbildung zum Winzer in Sachsen nach den jeweils geltenden bundesdeutschen Anforderungen durchgeführt. Bis heute haben insgesamt 58 Damen und Herren ihre in der Regel dreijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. 15 Auszubildende befinden sich derzeit in den drei Ausbildungsjahrgängen.1

Neu im Programm war die Übergabe der Urkunden durch die Geschäftsführerin des Tourismusverbands Sächsisches Elbland, Frau Maria Pushkareva, an neue gastronomische Betriebe, die die Bezeichnung „Besonders empfohlen an der Sächsischen Weinstraße“ führen dürfen.

Eure WP Christin Lustik

Quellenangabe:
1: http://www.kreis-meissen.org
Bilder: Foto Kahle

 

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs