Petition gegen Pflichtversicherung bei der SVLFG gestartet

Wir möchten, dass die im Gesetz vorgesehene Befreiung von der Beitragspflicht zur Unfallversicherung auch für Winzer mit Flächen kleiner 2500 Quadratmeter eingeräumt wird.

Mittlerweile gibt es viele Klagen gegen die SVLFG (Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau) und deren Gebaren gegenüber den Freizeitwinzern und privaten Grundstückseigentümern.

Eine Musterklage der Winzergenossenschaft Meißen soll Klarheit über die Rechtslage schaffen.

Wir möchten dies unterstützen und mit dieser Petition den Bundestag dazu bewegen, sich mit dem Thema zu beschäftigen, um eine Änderung des Gesetzes herbeizuführen.

Bitte unterschreiben Sie diese Petition. Jeder darf zeichnen, ob Winzer oder kein Winzer. Je mehr Unterschriften wir gewinnen können, umso gewichtiger ist diese Petition.

Download Petition und die Unterschriftenliste zur Petition.

Die ausgefühlten Unterschriftenlisten senden Sie bitte an den Weinbauverband Sachsen e.V..

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihr Engagement!

Eingetragen in: News
Logo Weinbauverband Sachsen
Logo Weinbauverband Sachsen