Ortrander Stadt- und Musikfest

Am Mittwoch, den 01.05.2013 hatte ich die große Ehre das Ortrander Stadt-und Musikfest zu eröffnen. Eine kleine, niedliche Stadt mit liebevollem Flair und herzlichen Einwohnern erwartete mich. Gegen 13:30 Uhr traf ich mich mit dem Ortrander Bürgermeister, Herrn Ingo Senftleben und besprach den Tag. Der wohl größte Gag war die Fahrt mit einer Harly-Davidson (Mitfahrt) vom Ortrander Marktplatz zum Weinberg Gärtner. Hier werden bei 800 Rebstöcken Goldriesling, Traminer und Regent angebaut. Ich probierte einen Goldriesling, einen Regent und einen Traminer…Ein wahrer Genuss! Angeheitert ging es zurück mit der Harley vom Magdeburger Harley- Verein zum Marktplatz. Zurück auf dem Markt durfte ich mit dem Bürgermeister, Frank Höfer, Herrn Bethke vom Gewerbeverein und den Schornsteinfegern das Fest eröffnen. Danach machten wir einen Rundgang über das Fest und ich stellte fest, dass das Zusammenspiel der vielen, kleinen Vereine bis ins letzte Deatil passte und perfekt durchgeplant war.

Ein Eintrag ins Goldene Buch der Stadt krönte diesen Tag.

Zum Abschluss durfte ich das Finale begleiten und die Präsente an die Blasorchester übergeben. Ich selbst wurde mir einem riesigen Blumenstrauß verabschiedet.

Ich erinnere mich wirklich gerne an diesen tollen Nachmittag in Ortrand und werde dieses süße Städtchen mit den tollen Einwohnern bald wieder besuchen.

Ankunft in Ortrand

 

Rundgang

 

Dankeschön…

 

Präsente werden überreischt

 

Feierliche Eröffnung

 

Unterschriften für einen guten Zweck…

 

Ich durfte ihn anfassen…

 

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Ortrand

 

Ausfahrt

Eure WK Katja Riedel

Foto: Katja Riedel

 

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs