Mein erster Auswärtstermin in DD & in einer Late-Night-Show

11.11.2010 – 3. WKT Es war nicht Harald Schmidt und nicht Oliver Pocher – nein es war MARIO Thiel.

 
  Foto: Weinkönigin Cam

Dieser gute Mann hat während der Galaveranstaltung zur Weinköniginwahl das Treiben und die Wortmeldungen auf der Bühne gemanagt. Alle zwei Monate kann man ihn live in seiner Late-Night-Show im Wechselbad Theater in Dresden erleben.  Es verbreitete sich das Gerücht, dass er als Satiriker bekannt sei. Ohweh, ein bisschen Angst hatte ich vor der Bühne schon. Bereits nach der Begrüßung -die von Nicht-Stammgästen besonders geübt werden musste- lag gute Stimmung in der Luft. Zusammen mit Winzerfreund Frédéric Fourré saß ich auf dem Gästesofa von Mario. Nach ungefährlichem  Small-Talk suchten wir uns zwei Freiwillige Weinprofis aus dem Publikum für die Beschreibung von einem Weißwein und einem Rotwein. Lustigerweise waren die Dame und der Herr, Angestellte und deren Chef. Auch hier zeigte sich, dass es ganz schön knifflig ist, auf einer Bühne einen Wein zu beschreiben, selbst wenn die Rebsorte bekannt ist. Die zwei haben das prima gemeistert. Doch dann kam’s. Zwei rote Kravatten verhinderten Fred und mir die Sicht. Geheimnisvoll öffnete Mario „etwas“ und schenkte uns ein. Es schmeckte nicht besonders. Wir konnten es nicht definieren, es lag irgendwo zwischen Birnen- und Apfelsaft. Tatsächlich war es ein Tetra-Pak-Wein für unter einem Euro. Nix gegen den Preis, doch wenn die Qualität auf sich warten lässt und es keinen Spaß macht. . . .

Puuuh, wir mussten unser Glas nicht austrinken und wurden vom Satiriker nicht in Stücke „zerfetzt“. Für diese Fälle hatte Weinprinzessin Anja als Publikumsgast extra ein Kilo Tomaten einpacken wollen 😉

Gern kommen wir wieder. Neben den Diskussionen und dem Wein-Kapitel, wurden die Ohren von jungen Nachwuchbands versorgt. Ganz klasse zeigte sich auch der „Assistent“, ein sympatischer, voll sportlicher Rentner, dessen Ehefrau diese Stelle für ihn im Internet ersteigert hatte. Auf ein Neues >Ciao Mariooooo<

Königin Juliane I.
Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs