Literaturfest in Meißen

„Orangekäppchen“ bei der Volksbank

   
  Foto: Juliane Kremtz

Das Märchen Rotkäppchen kennt jeder! Aber die Sächsische Geschichte des „Orangkäppchen“ welches im Elbtal ihre kranke Großmutter im Weinberg besuchte, die wurde gestern in der Volksbank am Hahnemannsplatz in Meißen von uns drei Weinhoheiten neu erfunden. Ein Spektakel nicht nur für die Gäste. Auch wir hatten zur Lesung oder besser gesagt zur freien Improvisation des Märchen der Gebrüder Grimm eine Menge Spass. Zu unserer Freunde wurde das Märchen von Meißen TV aufgezeichnet. Wir sind gespannt auf den Film. Nach der Lesung gab es noch eine Autogrammstunde und ein Gläschen Königinnenwein für alle Besucher.

[nggallery id=25]

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs