Brandenburger Jungweinprobe 2013 in Schlieben

Am 10.05.10 fand die Jungweinprobe der neuen 2012er Weine aus Brandenburg im Drandorfhof Schlieben statt. Zusammen mit etwa 180 Weinliebhabern sowie der Schliebens Moie Sarah, der Zeitzer Weinprinzessin Daniela Undeutsch und der Werder Baumblütenkönigin Claudia Bremer verkosteten wir fast alle der 32 verschiedenen Qualitäts- und Landweine.

„Besonders auffällig war in diesem Jahr die große Vielfalt der Rebsorten, die man sonst bei anderen Weinveranstaltungen nicht so vorfindet“, lobte der Werderaner Winzer Manfred Lindicke die alljährliche Leistungsschau des Brandenburger Weinbaus. Verkostet wurden Weine des Jahrganges 2012 sowie einige Rebsorten des Jahrganges 2011.*1

Auch für mich gab es Neues zu probieren wie z.B. den Phoenix und den Bronner (eine Kreuzung aus Sorten Merzling und Gm 6494).

Einen Grund zur Freude gab es für Sarah und Ihren Opa am Freitag ebenfalls: Horst Klinkmüller wurde als „Ehrenamtler des Monats“ Mai für sein Engagement zum Erhalt des historischen Weinbaus im traditionsreichen Anbaugebiet Schlieben ausgezeichnet und bekam eine Dankesurkunde vom Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Albrecht Gerber, überreicht.

Klinkmüller ist ehrenamtlich sehr vielseitig aktiv. Er ist nicht nur im Vereinsvorstand tätig, sondern übernimmt auch viele handwerkliche Arbeiten, organisiert Veranstaltungen, betreut Touristen und betreibt den Weinberg mit. Klinkmüller ist bereits der 65. „Ehrenamtler des Monats“.*2

Veranstaltungsempfehlung:
Festlicher Weinabend im Drandorfhof in Schlieben am 25.05.2013, 19.00  Uhr

 

Eure WP Christin

Quellenangabe:

Bilder: Christin Lustik
Text:
*1Märkische Allgemeine 13.05.13
www.maz-online.de
*2 Staatskanzlei Brandenburg 10.05.13:
www.stk.brandenburg.de

 

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs