25. Gemeinsame Jungweinprobe von Sachsen und Saale Unstrut

Dieses Jahr fand nun schon zum 25. Mal die Jungweinprobe fand. Was als eher kleine Weinpräsentation von den Weinanbaugebieten Radebeul, Meißen, Bad Kösen und Freyburg im Landesweingut Kloster Pforta begann, hat sich jetzt zu einer der größten Fachverkostungen von Jungweinen entwickelt. Dabei findet die sie heutzutage im jährlichen Wechseln einmal in Sachsen und einmal im Weinanbaugebiete Saale Unstrut statt.

Dabei kann jedes Weingut aus den beiden Anbaugebieten ihre jungen Weine einem breiten Fachpublikum präsentieren.

Dieses Jahr fand die Jungweinprobe in Dresden im Erlwein Capitol statt. Dabei waren zu Gast die Weinkönigin Susanne Rothe von Saale-Unstrut mit Ihren Weinprinzessinnen und die Deutsche Weinkönigin Janina Huhn.

Präsentiert wurden 147 Weißweine, 23 Rosé/Weißherbst/Blanc de Noir, 10 Rotweine und 10 Sekte.

 

Die Deutschland-Tour der Deutschen Weinkönigin Janina Huhn durch das sächsische Elbtal verbrachte sie zusammen mit unserer sächsischen Weinkönigin. Dabei begann es mit einem Besuch in unserem ältesten Weingut Sachsens Schloss Proschwitz. Dabei gab es eine ausgiebige Schlossbesichtigung und Kellerführung mit Sekt und Wein vom Weingut. Weiter ging es nach der Jungweinprobe mit einem gemütlichen Stadtrundgang durch Dresden und einer kleinen Rundfahrt entlang der sächsischen Weinstraße. Am letzten Tag besuchten Beide noch einmal Winzer und Weingüter. Angefangen bei Schloss Wackerbarth, zur Hoflössnitz, zum Rothen Gut ging es im Anschluss noch ein klein wenig durch die Weinstadt Meissen. Ein sehr gelungener Ausflug. Die Pfälzerin Janina war und ist begeistert. Vielen Dank Janina für deinen Besuch.

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs
Jungweinprobe 2015 Sachsen/Saale-Unstrut
Jungweinprobe 2015 Sachsen/Saale-Unstrut