European Guitar Quartet – Konzert in der Abfüllhalle

Nach dem Geburtstagsbrunch vom Goldriesling verschnauften Katja und ich noch mal beim Weingut Steffen Schabehorn auf einen Kaffee bevor wir weiter fuhren zum MDR Musiksommer auf Schloss Wackerbarth.
Hier erwartete uns eine Führung durch das Gelände und die Manufaktur – immer wieder sehenswert, auch für uns.
Danach warteten wir gespannt auf das European Guitar Quartet mit Pavel Steidl (Tschechien), Zoran Dukic (Kroatien), Thomas Fellow und Reentko (beide aus Deutschland). Es ist wirklich beeindruckend, was die Künstler leisten. Obwohl sie aufgrund der Entfernung und des Zeitmangels kaum zusammen proben, war es ein Genuss ihn zuzuhören und zuzusehen. Wir spürten förmlich wie Sie ihre Musik leben und für uns erlebbar machten – Respekt!

Ihre Konzertprogramme bestehen aus solistischen und Quartett-Teilen. Dabei variiert ihre Stilrichtung von klassisch-romantisch bis hin zu folkloristischen Elementen und improvisatorischen Passagen.

Bei Interesse könnt ihr gern hier vorbei schauen: http://www.europeanguitarquartet.com/

Eure WP Christin Lustik

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs