Eine Verkostung der besonderen Art

Am 14.12.2016 durften wir unseren Wein – einen Schieler – verkosten und abstimmen in welche Richtung es gehen soll. Es standen zwei Varianten zur Wahl und wir müssen feststellen, dass es keine leichte Aufgabe war. Hilfe bekamen wir aber durch den Kellermeister Felix Hößelbarth, Am Ende konnten wir uns doch einigen. Also lasst euch überraschen. Ende Januar werden die ersten Flaschen gefüllt. Eure Weinhoheiten Friedrike, Anna und Sandra

Eingetragen in: News
verkostung_1
verkostung_1