Die Winzergenossenschaft startet mit der offiziellen Weinlese.

Nun ist es an der Zeit: Die schönste Jahreszeit ist angebrochen: Die Weinlese!

Es wurden bereits Trauben der Sorte Goldriesling und Solaris gelesen. Aber offiziell ging es nun mit dem Müller-Thurgau auf dem Kronenberg los. Gemeinsam mit dem Landrat Arndt Steinbach, Meißens Oberbürgermeister Olaf Raschke, Pfarrer Uwe Haubold sowie vielen anderen Ehrengästen eröffnete der Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Meißen die Weinlese für das Weinjahr 2013.

Ich wünsche allen Winzer eine erfolgreiche Weinlese 2013, viel Spaß im Weinberg und gute Erträge!

Eure WK Katja Riedel

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs