Coswig

Coswig – Weinort mit langer Vergangenheit

Eine goldene Weintraube im Wappen der Stadt Coswig erinnert an die einstige Weinbergherrlichkeit in diesem Gebiet. Auch wenn der Weinbau als landschaftsbildendes Element in Coswig heute fast ganz verschwunden ist, zeugen noch einige alte und die neuen Weingüter von der Blüte des Weinbaus in dieser Gegend.
Ein Zehntel der etwa 60 Kilometer langen „Sächsischen Weinstraße“ führt durch Coswig. Vor allem in Neucoswig an den Hängen des Friedewaldes und in Sörnewitz blüht auch heute wieder der Weinbau.

coswig_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Angebote:

• Tanz u. Musikmeile – Ende Mai/Anfang Juni / www.stadtfest-coswig.de
• Kneipenspektakel – Anfang April / www.kneipenspektakel.de
• Verschiedene Ausstellungen in der Karrasburg / www.karrasburg.de
• Konzerte in der Villa Teresa u. Börse Coswig / www.boerse-coswig.de

Touristinformation Coswig
Karrasstraße 2
01640 Coswig
Telefon: 03523/66 330
info@coswig.de
www.coswig.de

Eingetragen in: Kommunen