1. Tag der offenen Tür in der Schaubrennerei

Letztes Wochenende hieß es auf nach Freital: Zum 1. Tag der offenen Tür in der Schaubrennanlage Hartmannsberg. Gemeinsam mit der Destillatskönigin Carmen, Herrn Schubert und Landrat Herrn Geißler durfte ich eröffnen. Zum Wetter passend waren die Gäste auch sehr ausgelassen und fröhlich. Es gab hausgemachten Eierlikör, Bratwurst mit Spaghetti, Weine vom Winzer Winn aus Graupa und Kaffee und Kuchen vom Romantik Hotel Deutsches Haus. Wir haben gemeinsam Kirschwasser angesetzt und einen Whisky gebrannt.

Ich kann jedem nur empfehlen, sich auch mal an den regionalen Köstlichkeiten zu versuchen. Ebenso ist es immer wieder schön, Menschen zu erleben, die ihre Sache mit Herzblut und Überzeugung machen. Es war sehr schön, da zu sein.

Schaut auch mal hier: http://www.hartmannsberger.de/

 

Danke

Eure WK

Katja Riedel

Eingetragen in: Weinhoheiten unterwegs